Japan 2016 / Nagoya und Takayama

Unglaublich, was man in 3 Tagen in Japan alles sehen und erleben kann !! Wir waren im Februar und März jeweils 3 Tage in Nagoya  und Takayama. Ein sehr kurzer, aber sehr intensiver Aufenthalt. Die Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und der immer respektvolle Umgang der Menschen dort hat mich sehr beeindruckt. Auch die Erhaltung und Pflege der Kultur ist sehr interessant. So viel ist anderst dort ... nicht nur die Schrift, die ich so gerne lesen würde :-)

In der kurzen Zeit sind verhältnismäßig viele Fotos entstanden, aber wenn Ihr die Fotos anseht, werdet Ihr vielleicht verstehen, was mich so sehr fasziniert hat an diesem Land und der alten und modernen Kultur, die sich dort wunderbar ergänzt.

Eure  Ute

Tierportraits Ute Huber

Baden-Württemberg   Deutschland 

© 2019 by Ute Huber

Layout, Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!

Keine Verwendung ohne Genehmigung!

Diese Webseite verwendet Cookies